01|20 Motiviert in den Wahlkampf: CWE – Neujahrsempfang im Weißen Hirsch

Der Schatten des Kommunalwahlkampfes 2021, lag über dem Neujahrsempfang der Fuldaer CWE, der dieses Jahr im Gasthaus Zum Weißen Hirsch, in Fulda – Edelzell stattfand.

Der Fuldaer CWE Stadtverbandsvorsitzende Martin Jahn und Stadtrat Rainer Kohltruck, konnten auch dieses Jahr wieder im voll besetzten Saal des Weißen Hirschen, viele CWE Mitglieder aus der Stadt Fulda und dem Kreisgebiet begrüßen und mit den Vereinsmitgliedern aktuelle Politische Themen aus Fulda diskutieren.

Martin Jahn dankte zunächst allen Mitgliedern der CWE für ihren engagierten Einsatz für die Wählergemeinschaft in den vergangen Jahren und konnte anschließend die Moderation und das weitere Abendprogramm an das Fuldaer Urgestein „ Axel Elm“ übergeben.

Martin Jahn: „ Lieber Axel, es ist uns eine große Freude und Bestätigung unserer Arbeit in Stadt und Kreis Fulda, das wir Dich, heute Abend unter uns begrüßen dürfen“.

Axel Elm begrüßte im Auftrag des CWE Vorstandes in seiner Eingangsrede zunächst die zahlreichen Mandatsträger der CWE Fulda, sowie des Kreisverbandes, unter anderem die Kreisbeigeordneten Sabine Bauer, Rita Baier, den Kreisgeschäftsführer Manfred Wiegand und den Kreisvorsitzenden der CWE Thomas Grünkorn.

Elm berichtete in seiner Laudatio zunächst über die Anfänger und Probleme der CWE, die es in den Gründerjahren keinesfalls leicht hatte, sich gegen die großen Parteien zu behaupten.

Axel Elm ging auf die Ideen und Anträge der CWE aus den letzten Jahren ein und berichtete in humorvoller Art über die jeweiligen Aktivitäten der Wählergemeinschaft, wie die Umsetzung des Antrages auf ein Mitnahmeticket im Städtischen Parkbereich oder der Öffnung des Hexenturmes und der geplanten Sichtbarmachung der Ratgarbasilika auf dem Domplatz.

Bei kurzen Interviewrunden mit Martin Jahn, Rainer Kohlstruck, Michael Schmitt und dem Ehrenmitglied der Fuldaer CWE Lothar Kircher, konnten die Mitglieder Fragen zu aktuellen Stadtpolitischen Themen stellen und selber Anregungen und Ideen für den kommenden Wahlkampf in die Runde geben. Ein größeres Thema war die CWE Initiative eine Markhalle in Fulda zu installieren.

Thomas Grünkorn ehrte im Namen der CWE die Mitglieder Hiltrudis Bernau und Wolfang Burghard für ihre 30 und 40 Jährige Mitgliedschaft in der CWE Fulda.

Martin Jahn und Rainer Kohlstruck, riefen die Mitglieder auf, auch im kommenden Wahlkampfjahr weiter die Wählergemeinschaft mit Rat und Tat zu unterstützen. Jahn: Wir sind sehr gut aufgestellt und vor allem dank Euch hoch motiviert!“

Zum Abschluss überreichte Stadtrat Kohlstruck im Auftrag des CWE Stadtverbandes noch ein Präsent an den Kreisvorsitzender Thomas Grünkorn und dankte ihm für die gute Zusammenarbeit mit der CWE Stadt Fulda.

 

Kommentare sind geschlossen.