12|20 Die CWE trauert um ihren Ehrenvorsitzenden Dr. Hans Medler

05|19 Jahreshauptversammlung des CWE-Kreisverbands

Rechenschaftsberichte und die Neuwahl des CWE-Kreisvorstandes waren Hauptthemen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des CWE-Kreis-verbandes Fulda in Margretenhaun. Nach einem Grußwort des Petersberger CWE-Gemeindeverbandsvorsitzenden Christoph Weber berichtete Kreisgeschäftsführer Manfred Wiegand über die Themen der einzelnen Vorstandssitzungen und gab verschiedene Neuerungen in der Mitgliederbetreuung bekannt. Die Zahl der CWE-Mitglieder sei zwar stabil, doch sei es schwer, junge Menschen […]

09|18 Ortsbegehung in Bad Salzschlirf

Zu einer gemeinsamen Ortsbegehung in Bad Salzschlirf trafen sich Mitglie-der des CWE-Kreisverbandes und des CWE-Stadtverbandes Fulda und besuchten in einem Rundgang den Bereich des Badehofs und des Kultur-kessels sowie des neuen H2O-Wasserspielplatzes im Kurpark.  Wie der CWE-Fraktionsvorsitzende im Fuldaer Kreistag Thomas Grünkorn zu-nächst ausführte, sei der Beschluss der Bad Salzschlirfer Gemeindevertretung, die Kriterien für einen […]

04|18 Jahreshauptversammlung des CWE-Kreisverbandes

Aktuelle kommunalpolitische Themen im Landkreis Fulda und Tätigkeitsbe-richte standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des CWE-Kreisverbandes in Haunedorf. Zu Beginn der Versammlung begrüßte Christoph Weber, Vorsitzender der CWE Petersberg, die Anwesenden und berichtete über Aktuelles aus der Kommunalpolitik seiner Gemeinde. CWE-Kreisvorsitzender Thomas Grünkorn ging in seinem Tätigkeitsbericht zunächst auf die Veranstaltungen zum 50-jährigen Bestehen der […]

03|18 Ehrung von Dr. Hans Medler

Eine nachträgliche Ehrung hat der CWE-Kreisverband seinem Ehrenvorsitzenden Dr. Hans Medler (Hünfeld) zukommen lassen. Dieser konnte an den Jubiläumsfeierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Bürgerliste CWE Ende vergangenen Jahres aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen. Deshalb überreichten CWE-Kreisvorsitzender Thomas Grünkorn (Künzell) und sein Stellvertreter Manfred Wiegand (Hünfeld) dem 94-Jährigen in diesen Tagen eine Collage mit Bildern und […]